Förderverein Klingende Kirche Saarlouis e.V. • Sie haben Fragen? Fon: 0 68 31/12 22 20 oder info@klingende-kirche.de

06.11.2016 -> Orgelkonzert mit Christian Schmitt

  • Christian Schmitt

Sonntag, 6. Nov. 2016, 17.00 Uhr

Seit der Saison 2014/15 ist Christian Schmitt „Principal Organist“ der Bamberger Symphoniker, was neben mehreren Auftritten als Solist auch die künstlerische Leitung der Orgelreihe umfasst. Außerdem debütierte der Musiker im Laufe der Spielzeit im Wiener Musikverein, trat erneut beim Musikfest Berlin auf und unternahm eine Konzertreise nach Japan einschließlich einer CD-Produktion mit Matthias Höfs (Trompete). Höhepunkte der Saison 2013/14 waren die im April 2014 veröffentlichte CD „Prayer“ im Duo mit Magdalena Kožená für Deutsche Grammophon, ein solistischer Auftritt mit den Berliner Philharmonikern unter Sir Simon Rattle und die erstmalige Zusammenarbeit mit dem WDR-Sinfonieorchester. 2012 gab Christian Schmitt sein Debüt bei den Salzburger Festspielen (Duo mit Magdalena Kožená).

Christian Schmitt ist auch als Pädagoge sehr aktiv, so an der Musikhochschule Stuttgart (Vertretungsprofessur im Lehrauftrag, Klasse Prof. Essl),
der Hochschule für Musik Saar und an Musikhochschulen in Boston, Cremona, Oslo, Mexiko, Moskau, Seoul, Taschkent und Bogotá. Er gehört außerdem mehreren Jurys an.

Seine Diskographie umfasst über 35 solistische CD-Aufnahmen sowie Mitschnitte für sämtliche Rundfunkanstalten der ARD. Für das Label cpo arbeitet er an Gesamteinspielungen von Koechlin, Widor, Gubaidulina und Pachelbel.

Christian Schmitt studierte Kirchenmusik und Konzertreife an der Musikhochschule Saarbrücken sowie Orgel bei James David Christie (Boston) und Daniel Roth (Paris). Außerdem studierte er an der Universität des Saarlandes Musikwissenschaft und Kath. Theologie. Der Organist errang Preise bei mehr als zehn nationalen und internationalen Orgel- und Musikwettbewerben, u.a. in Brügge und Tokio sowie 2001 beim Deutschen Musikwettbewerb. Schmitts Aufnahme der Widor-Orgelsinfonien opp. 42,3 und 69 erhielt den ECHO Klassik 2013.

 

Konzertprogramm

Thomas Daniel Schlee (*1957)

Fantasie (1983)

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Fantasie und Fuge c-Moll BWV 537

Felix Mendelssohn (1809–1847)
Sonate Nr. 1 f-Moll op. 65

Toshio Hosokawa (*1955)
Cloudscape (2000)

Max Reger (1873–1916)
Choralfantasie und Fuge op. 40
über „Wie schön leucht uns der Morgenstern"

« Zurück zur Übersicht

Orgelkonzert mit Christian Schmitt

  • Begrüßung der Gäste durch Manfred Boßmann
  • Christian Schmitt an der Lisdorfer Mayer-Orgel
  • Christian Schmitt
  • Im Pfarrheim
 
Unsere Partner & Sponsoren
Stadtwerke Saarlouis
KSK Saarlouis
 

© 2018 Förderverein Klingende Kirche Saarlouis e.V. | Impressum | Datenschutz | Disclaimer