Förderverein Klingende Kirche Saarlouis e.V. • Sie haben Fragen? Fon: 0 68 31/12 22 20 oder info@klingende-kirche.de

Rückblick: Generalversammlung

  • v.l.n.r.: Marius Amann, Karl Schneider, Ralf Pracht, Klaus Hild, Florian Lamar, Manfred Boßmann, Armin Lamar, Franz-Josef Zender, Frederic Becker

Sonntag 12. Juni 2022

Generalversammlung mit Neuwahl des Vorstandes

Nach mehr als 2-jähriger Coronabedingter Zwangspause lud der Förderverein seine
294 Mitglieder am Sonntag, 12.Juni 1922, zu seiner 27. Generalversammlung in das
Lisdorfer Pfarrheim ein. Auf der Tagesordnung standen u. a. die Geschäfts- Kassen- und Kassenprüfungsberichte der Jahre 2019 – 2021 und die Neuwahl des Vorstandes.
(Auf dem Foto rechts fehlen: Pfr. Dr. Frank Kleinjohann, Eva Maria Amann und Sigrid Mayer.)
 
Aus dem Geschäftsbericht war zu erfahren, dass im Jahre 2019 wie beabsichtigt ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm, wie z. B. das großartige Open-Air-Konzert bzw. die 12. Europäische Orgelakademie durchgeführt wurden. Ab März 2020 mussten dagegen bis auf den  „Internationalen Orgelkompositions-Wettbewerb“ alle vorgesehenen Veranstaltungen abgesagt werden. Erfreulicherweise konnte das Preisträgerkonzert mit der Welturaufführung der siegreichen Wettbewerbskomposition „Les mots de la lumière“ des spanischen Komponisten Gorka Cuesta Ende Sept. 2020 stattfinden.

Entsprechend der geltenden Corona Vorschriften war die höchstmögliche Besucheranzahl auf 58 Personen begrenzt. Die Konzertbesucher erlebten ein orgelmusikalisches Highlight der Extraklasse. Im Geschäftsjahr 2021 fanden bedauerlicherweise keine eigens geplanten Veranstaltungen statt. Auf Initiative des Orgelbauverein „St. Ludwig“ Saarlouis wurden im Rahmen einer neuen, von Armin Lamar initiierten Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Soirée spirituelle“ zwei Orgelkonzerte in Lisdorf und ein  Konzert in der Pfarrkirche St. Ludwig durchgeführt.

Der Kassenbericht, vorgetragen von Marius Amann, wurde von der Versammlung positiv aufgenommen. Die gegebene Kassensituation bietet dem Verein die Möglichkeit, seinen Satzungsauftrag auch künftig gerecht zu werden. Vereinszweck ist, die Kirchenmusik in der Lisdorfer Pfarrkirche zu fördern sowie das wertvolle Orgelwerk zu pflegen und zu unterhalten. Dies ist seit der Vereinsgründung im Jahre 1993 bestens gelungen. Auch die Kosten der in diesem Jahr anstehenden Reinigung der Orgel, die Erneuerung der Verschleißteile und die Sanierung der Orgel-Elektrik werden vom Förderverein übernommen.

Nicht ganz so positiv ist die Entwicklung der Mitgliederzahlen des Vereins. In dem Berichtszeitraum 2019 – 2021 kamen 12 Mitglieder dazu,
7 Mitglieder schieden aus und 15 Mitglieder verstarben. Der aktuelle Mitgliederbestand fiel unter die Wunschmarke des Vorstandes von 300 Mitgliedern und liegt nun bei 294. Immer noch eine gute Basis, die sicherlich aber noch verbesserungswürdig ist, zumal der Altersdurchschnitt der Vereinsmitglieder weit über dem Renteneintrittsalter liegt. Den Sitzungsteilnehmer/innen wurde die Bitte vorgetragen, für eine positive Entwicklung der Mitgliederzahlen mit Sorge zu tragen.

Nach den vorgetragenen Berichten und der Entlastung des Vorstandes leitete Karl Schneider als gewählter Versammlungsleiter die Neuwahl des Vorstandes ein. Die zügig verlaufene Wahl ergab, dass der bisherige „Geschäftsführende Vorstand“ und das Organisationsteam einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden.

Um eine Reduzierung des Altersdurchschnitts im Vorstand zu erlangen und um ggf. Geschäftsfelder verteilen bzw. aufteilen zu können, wurde die Anzahl der Beisitzer auf sechs Personen erhöht. In vielen Vorgesprächen mit Vorstandsmitgliedern waren jüngere Vereinsmitglieder bereit Mitverantwortung zu übernehmen. Die Wahl aller Beisitzer erfolgte einstimmig. Somit gehören nachstehende Vereinsmitglieder dem Vorstand an:

 
Vorsitzender: Manfred Boßmann
Stv. Vorsitzender: Armin Lamar
Kassiererin: Sigrid Mayer
Geschäftsführerin: Eva-Maria Amann
Organisationsleiter: Klaus Hild
Stv. Organisationsleiter: Marius Amann
Beisitzer: Frederic Becker
  Florian Lamar
  Ralf Pracht
  Karl Schneider
  Franz-Josef Zender
  Pfr. Dr. Frank Kleinjohann
Kassenprüfer: Georg Amann, Thomas Findeklee
   

Am Schluss der sehr harmonischen Versammlung wurden die Sitzungsteilnehmer zum Benefizkonzert zugunsten ukrainischer Flüchtlinge in die Lisdorfer Pfarrkirche eingeladen. (Bericht folgt)

« Zurück zur Übersicht

 
Unsere Partner & Sponsoren
Stadtverband
kms
Bildung und Kultur
Saarlouis
 

© 2022 Förderverein Klingende Kirche Saarlouis e.V. | Impressum | Datenschutz | Disclaimer